Kursinformationen

Klicken Sie bitte auf "Anmeldung" um sich für diesen Kurs anzumelden.

Kind-Sein. Lebensfreude und Ermutigung durch Musik

Fortbildungstagung

Anregungen zum Singen, Spielen, Hören und Bewegen im Vor- und Grundschulalter.

Die Grundstimmung jüngerer Kinder bis in die unteren Schulklassen hinein unterscheidet sich deutlich vom Lebensgefühl älterer Kinder oder Jugendlicher. In der Waldorfpädagogik hat sich dafür der etwas rätselhafte Begriff „Quintenstimmung“ eingebürgert. Als Erwachsene können wir uns dieser ganz eigenen Erlebniswelt nähern, wenn wir das Kind-Sein in uns selbst wachrufen und pflegen. Mit musikalischen Mitteln wollen wir dies gemeinsam unternehmen. Im spielerischen Bewegen, im Singen und Hören, im Umgang mit Tüchern, Kinderharfen und neu entwickelten Klanginstrumenten kann die lebendige Schicht kindgemäßer musikalischer Prozesse erfahren werden. Von da aus entstehen konkrete Anregungen zum Singen und Musizieren mit Kindern.
Die Aktivitäten in den verschiedenen Workshops und im Plenum werden von Musiker*innen angeleitet, die ihre langjährigen Erfahrungen einbringen: aus der Waldorfschulpädagogik, der Lehrerbildung, der Waldorfkindergartenpädagogik, der Förder- und Heilpädagogik. Neben Berufstätigen und Studierenden aus den genannten Bereichen sind alle am Thema Interessierten herzlich willkommen.

Mitwirkende: Gerhard Beilharz, Reinhild Brass, Karin Eppelsheimer, Christiane Kumpf, Simon Pepper, Susann Temperli, Martin Tobiassen, Peter Waller, Petra Ziebig
Detailliertes Programm im pdf.
Anmeldung online über den Button unten.
Oder Anmeldeformular (pdf) ausdrucken und ausfüllen.

Zielgruppe:
Berufstätige und Studierende aus Waldorfschul- und kindergartenpädagogik, Heil- und Förderpädagogik, Interessierte.
Wann?
05.10.2018 - 18:00 bis 07.10.2018 - 13:00
Wo?
Lebensgemeinschaft Bingenheim, 61209 Echzell (bei Friedberg)
Kosten:
Anmeldung bis:
Kursnummer:
QU 0510